Seit 1967 ist die Sekunde als das 9 192 631 770-fache der Periodendauer dem dem Uebergang zwischen den beiden Hyperfeinstrukturniveaus des Grundzustands von Atomen des Nuklids 133Cs entsprechenden Stahlung festgelegt. Sie wird auch Atomsekunde genannt. Verstanden?

von Paul Furrer-Bischofberger, Chur